Sportveranstaltungen im Schuljahr 2016/17




Im Tischtennis konnte die Jungen-Mannschaft unserer Schule, bestehend aus Riccardo (Klasse 9), Leon, Kevin Und Pascal (alle Klasse 8) den zweiten Platz des Vorrunden-Turniers in Koblenz erreichen und sich damit für das Finale der Regionalschulmeisterschaften Tischtennis qualifizieren. In Neuwied versuchte unser Quartett unter Leitung von Herrn Nawra den 2. Platz aus den beiden Vorjahren zu verteidigen. Dies gelang leider nicht, und so musste sich die Mannschaft nach einigen knappen Niederlagen mit dem 5. Platz begnügen.

Als Belohnung für ihre Leistung erhielten die Spieler nicht nur eine Urkunde, sondern auch jeweils einen Tischtennisschläger.





Erfolgreicher war das sehr junge Mädchen-Team unserer Schule: Angelina, Laura, Celine (alle Klasse 6) und Patricia (Klasse 8). Wir freuen uns, dass unsere Mädchenmannschaft an der Regionalmeisterschaft Tischtennis 2016 teilgenommen und den 4. Platz belegt hat. Dabei standen Teamgeist und Fairplay im Vordergrund!